Booster WA 121545

545,95 €*

Inhalt: 1 Stück

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3 - 7 Tage

Ausführung
Produktnummer: 261004.1
Hersteller: Schaudt
Produktinformationen "Booster WA 121545"
Der Booster WA 121545 dient zum optimalen Aufladen von Bleisäure-/ Bleigel-, AGM1- und AGM2-Batterien sowie Lithium-Batterien während der Fahrt in 12 V-Bordnetzen. Die angeschlossene Wohnraumbatterie wird unabhängig von der Lichtmaschinenspannung geladen. Die Umschaltung auf Ladeerhaltung erfolgt strom- bzw. zeitabhängig und automatisch.
Bei Anschluss eines Batterie-Temperaturfühlers werden die Ladespannungen der Batterietemperatur angepasst.
Für eine optimale Ladung, ohne den Starterbatteriekreis zu überlasten, wird nicht nur die Spannung der Wohnraumbatterie, sondern auch die Spannung der Starterbatterie über einen Spannungsfühler gemessen.
In EURO6-Fahrzeugen sind moderne Lichtmaschinen mit energiesparenden Ladestrategien eingebaut. Hier ist der Einsatz eines Boosters notwendig. Bei diesen Lichtmaschinen schwankt die Ladespannung sehr stark in Abhängigkeit vom Fahrzustand (z.B. MB Sprinter 12,6V – 15,0V). Beim Beschleunigen oder bei ausreichender Starterbatterieladung wird die Lichtmaschinenspannung stark verringert, beim Bremsen dagegen stark erhöht, um durch Rekuperation Energie zu sparen.
Dies verhindert -ohne Booster- eine optimale Ladung der Wohnraumbatterie, bzw. führt bei einer über das 230V-Netz vollgeladenen Batterie sogar zu deren Entladung.
Bei herkömmlichen Lichtmaschinen wird die Wohnraumbatterieladung durch Einsatz des Boosters WA 121545 ebenfalls verbessert. Insbesondere bei langen Ladeleitungen ist der Ladestrom deutlich höher. Bei AGM-Batterien, die eine Ladespannung von 14,7V verlangen, ist die Verwendung eines Boosters unverzichtbar.
Der Booster WA 121545 ist ein getakteter Auf-/Abwärtswandler, der die schwankende Lichtmaschinenspannung ausgleicht und einen hohen Ladestrom zu Verfügung stellt. Bei vorhandenem Lichtmaschinensignal „D+“ geht er in Betrieb. Er verfügt über einen sehr hohen Wirkungsgrad. Dies erlaubt einen sehr kompakten und leichten Aufbau. Der eingebaute Lüfter ist sehr leise und läuft nur bei hoher Leistung
  • Ladekennlinie: IUoU (stromabhängige Umschaltung auf Ladeerhaltung)
  • einstellbare Batterietypen:
  •  Bleisäure-Batterie: 14,4V / 13,4V
  • Bleigel-Batterie: 14,4V / 13,8V
  • AGM1-Batterie: 14,4V / 13,8V
  • AGM2-Batterie: 14,7V / 13,7V
  • Lithium-Batterie: 14,4V konstant (CCCV- bzw. IU-Kennline für LiFePO4-Batterien mit eigenem Batteriemanagementsystem)
  • Temperaturkompensation: automatisch nach Anschluss des Temperatursensors
  • Eingangsspannungsbereich: 12,0V - 15,0V
  • Maximaler Ladestrom in vier Schritten einstellbar: 45A / 55A / 63A / 70A
  • Wirkungsgrad: ≥ 93 % bei maximalem Ladestrom
Kennlinie: IUoU
Ladestrom: 45 A / 55 A / 63 A / 70 A
Typ: Lade Booster
Länge: 185 mm
Höhe: 79 mm
Breite: 160 mm
Gewicht: 1,15 Kg